ATELIER
FÜR ARCHITEKTUR
UND FARBGESTALTUNG
KATRIN OECHSLIN
QUELLENSTRASSE 1
8005 ZÜRICH
T +41 44 555 85 14
MAIL@KATRINOECHSLIN.CH
WWW.KATRINOECHSLIN.CH

FARB- UND MATERIALKONZEPT SANIERUNG TOUR LA CHAMPAGNE, BIEL, 2016-2018

Bauträgerin: Pensionskasse der Stadt Biel
Architektur: Graser Architekten AG

Die Sanierung der Oberflächen im Innern des Gebäudes soll den Geist der Bauzeit aufleben lassen. Dies allerdings nicht im Sinne einer Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes. Der Umgang mit Farbe in den späten Sechzigerjahren soll aufgegriffen aber neu interpretiert und ins Jetzt übersetzt werden.

Es werden mehrere für die Bauzeit typische Akzentfarben ausgewählt. Durch die Kombination dieser Buntheit mit blasseren, feineren Farbtönen wird die typischerweise polychrom-kontrastierende Farbgebung mit einer neuen, zeitgemässen Lesart überschrieben.

Die sehr bunten Akzentfarben werden als Plattenbeläge vorgesehen. Durch die abstrakte, isolierte Anwendung der quantitativ kleinen Akzente wird die Strenge der Architektur unterstützt und die abstrakte Konsequenz der Grundrissanordnung weitergedacht.

Bilder © Alessandro Petriello