ATELIER
FÜR ARCHITEKTUR
UND FARBGESTALTUNG
KATRIN OECHSLIN
QUELLENSTRASSE 1
8005 ZÜRICH
T +41 44 555 85 14
MAIL@KATRINOECHSLIN.CH
WWW.KATRINOECHSLIN.CH

FARBKONZEPT INNENRAUM UND FASSADE NEUBAU DOPPELWOHNHAUS, MOLLIS, 2015

Bauherrschaft: privat
Architektur: Riedl Architekten, Mollis

Der Neubau liegt im alten Dorfkern von Mollis an idyllischer Lage mit Blick in die Talebene und auf die Gipfel des Rautispitz. Er fügt sich harmonisch und ohne grosses Aufhebens in die bebaute Umgebung ein. Die massive Einsteinmauerwerk-Fassade nimmt in der Farbigkeit Töne aus der Umgebung auf und gibt der Materialität durch den fein verarbeiteten Rauputz etwas Edles, samtig Textiles.

Im Innenraum stehen die überhohen Wohnbereiche im Zentrum. Die beiden Wohnungen entwickeln durch die geschickte ineinander Verschachtelung jeweils eine eigene Dramaturgie.

Durch einen geschliffenen, antrazithfarbenen Hartbetonbelag werden die Wohnräume geerdet und beruhigt. In den Schlafzimmern kommt ein edler Linoleum in einem dunklen Umbra zum Einsatz, die Böden der Nasszellen werden in einem satten Preussischblau gefliest.
Diese unaufdringlichen Farb- und Materialklänge bringen die Raumabfolgen zum leisen Schwingen. Um den räumlich-geometrischen Eindruck nicht zu konkurrenzieren werden die Farbakzente in Bezug auf Quantität und Intensität abgestimmt. Kleinere Felder dürfen prägnanter formuliert werden während grössere Flächen ruhige Töne anschlagen.

Bilder © Riedl Architekten und Katrin Oechslin