ATELIER FÜR FARBE
UND ARCHITEKTUR

KATRIN OECHSLIN
QUELLENSTRASSE 1
8005 ZÜRICH
T +41 44 555 85 14
MAIL@KATRINOECHSLIN.CH
WWW.KATRINOECHSLIN.CH

PROJEKTWETTBEWERB BERUFSSCHULE RÜTI ZH, NEUBAU MEHRZWECKRAUM MIT AULAFUNKTION

Architektur-Wettbewerb, 2015
Kollaboration mit Anouk Trautmann, MASC ETHZ

Die bestehende Schulanlage Rüti ist geprägt durch eine additiv gewachsene, präzis gesetzte Gebäudestruktur bestehend aus einer Turnhalle und zwei rechtwinklig zueinander stehenden Schultrakten. Alle Gebäudeteile werden über einen begrünten, parkartigen Platz erschlossen, dessen üppiger Baumbestand durch Mäuerchen und Hecken gegliedert wird. Mit der orthogonalen Setzung des geplanten Ergänzungsbaus im Osten der Parzelle soll der Grundgedanke der Addition und des Weiterbauens aufgenommen und der gut funktionierende, nördliche Zugang zu den Schulgebäuden mitsamt qualitätsvollem Grünraum gestärkt werden.
Durch die Segmentierung des Gebäudes und die Ausformulierung der Schrägdächer werden die Nutzungen ablesbar und insbesondere die Hauptnutzung der Aula wird als prägnantes Volumen hervorgehoben. Sie erhält nach einem tieferen Mittelteil im Schrägdach des Foyers und Vorbereitungszimmers ein Gegenüber. Der überhohe, von oben belichtete Erschliessungsraum ist entlang dem niedrigen, massiven Kern (Nebenräume) angeordnet und lässt durch grosszügige Innenfenster die Aula erahnen. Durch die vielseitigen Belichtungsmöglichkeiten kann der Mehrzweckraum als ein Raum oder durch eine Schiebewand unterteilt als zwei Räume optimal genutzt werden. Der Multifunktionsraum / das Foyer kann bei Bedarf mit dem Vorbereitungszimmer zusammengeschalten werden.