ATELIER
FÜR ARCHITEKTUR
UND FARBGESTALTUNG
KATRIN OECHSLIN
QUELLENSTRASSE 1
8005 ZÜRICH
T +41 44 555 85 14
MAIL@KATRINOECHSLIN.CH
WWW.KATRINOECHSLIN.CH

DENKMALPFLEGERISCHER UMBAU UND NEUBAU SCHAFFHAUSEN, 2009

Planung und Umsetzung 2006-2009
Bauherrschaft: privat
Kollaboration mit Ruth Hügli Dipl. Arch. ETH

Das Grundstück liegt am Rande der Altstadt von Schaffhausen, an der alten Ausfallstrasse der Vordersteig. Vor dem Umbau diente das Wohnhaus aus dem 16. Jahrhundert einem Ladenlokal, als Wohnraum und als Büro. Der Fotografenbetrieb mit Verkaufslokal im Erdgeschoss war über einen eingeschossigen Vorbau mit dem rückwärtig angegliederten Foto-Atelier verbunden.
Mit der Renovation sollten die Obergeschosse des alten Wohnhauses und das Atelier zu Wohnfläche umgenutzt werden. Strukturell und von der Substanz her lohnte sich ein Umbau des Ateliers jedoch nicht, weshalb ein Ersatzneubau erstellt wurde.
Im unter Denkmalschutz stehenden Wohnhaus wurde die räumliche Anordnung der Zimmer soweit als möglich beibehalten. Das gemeinsam genutzte Treppenhaus wurde ersetzt und der offene Dachstuhl wurde zu einer 2.5-Zimmer Wohnung ausgebaut.
Der Ersatzneubau nimmt die Richtung und Linien des Altbaues und des dahinter liegenden Wohnhauses auf und bildet drei neue Aussenräume. Er wurde als zweigeschossiges Wohnhaus konzipiert, dessen Grundriss durch zwei massive Kerne und flexible Leichtbauwände strukturiert wird.